titel_b2b
blockHeaderEditIcon

Beraterin für B2B-Produkt­management
Business Coach

haeder_blog
blockHeaderEditIcon

Wie leite ich einen nutzenorientierten Preis für meine Leistungen ab? Hierbei geht es ja gerade nicht darum, auf den Kosten, die das Produkt verursacht, den  Preis aufzubauen. Es geht darum, den Nutzen, den die Zielgruppe davon hat, in die Preisfindung einzubeziehen. Folgende Schritte sind sinnvoll:

1. Bestimmen Sie das Zielgruppensegment

Um den Nutzen bepreisen zu können, braucht es eine Zielgruppe, die den Nutzen auch wahrnimmt. De

mehr...

Sie wollen eine Produkt-Strategie incl. Marketingmaßnahmen für Ihr Produkt erarbeiten?

Da bietet sich die Canvas-Technik an. Canvas bedeutet Leinwand – und auf diese „Leinwand“ werden verschiedene Felder aufgezeichnet, die es für eine Produkt-Strategie zu durchdenken gibt.

Ganz pragmatisch nehmen Sie ein Flipchartpapier quer oder aber eine große, mit Packpapier bespannte Pinnwand, auf die Sie die verschiedenen Felder auftragen.

mehr...

Oft werde ich gefragt, was eigentlich die Aufgaben eines Produktmanagers sind. Diese Frage erhalte ich sowohl von den PMs selber, als auch von anderen Fachabteilungen. Warum ist das so?

In fast allen Unternehmen herrscht auf allen Ebenen ein unklares Verständis, was genau die Rolle und der Mehrwert von Produktmanagement für das Unternehmen ist. Fragt man, was die Aufgaben der F&E, des Vertriebs oder des Marketings sind, so ist das klar.

mehr...

Der Ausbau des Servicegeschäftes wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Da stellt sich die Frage, wie dieser Ausbau unterstützt werden kann. Ist Produktmanagement für Serviceprodukte hier ein Lösungsansatz? Aus meiner Erfahrung eindeutig JA! Wenn Services wie das Primärprodukt behandelt werden, dann können hier genauso systematisch die Potenziale im Markt erkannt und durch geeignete Marketingmaßnahmen gehoben werden. 

Aufgaben eines Ser

mehr...

Mit Einführung einer PM-Organisation gibt es einen häufig zu beobachtenden Effekt: die Organisation ist froh, dass da jetzt jemand ist, der mit allen Themen rund um ein Produkt betraut werden kann. Dies passiert oftmals gar nicht in schlechter Absicht – sondern für die anderen Abteilungen sieht es so aus, dass es jetzt einen eindeutiger Ansprechpartner  für alle Themen rund um ein Produkt gibt. Nimmt der Produktmanager alle diese Themen au

mehr...

    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail

    Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Mehr Infos

    *